Klötzle Blei

Denkmal Klötzle Blei
Klötzle Blei Aufnahme um 19 Jahrhundert

Nicht nur der Blautopf und das Kloster spielen in der Sage der schönen Lau des Eduard Mörike eine Rolle. Auch eines der mächtigsten Felsgebilde in der Stadt kommt darin vor.

Seither gehört dieser Fels, das ,,Klötzle Blei'' zu den Wahrzeichen Blaubeurens.

 Eduard Mörike hat uns auch einen schönen Zungenbrecher geschenkt:

 `s leit a Klötzle Blei glei bei Blaubeura – glei bei Blaubeura leit a Klötzle Blei...

 

Zurück

Weiter zu Rund um den Blautopf